Gefundene Beiträge

Rezension: 5300 Jahre Schrift

Texte verstehen, dazu gehört mehr, als ihren Inhalt zu begreifen. Das führt uns eine schöne Sammlung von Beiträgen vor Augen, die aus der Akademischen Mittagspause in Heidelberg entstanden ist, einer Reihe von Kurzvorträgen über Epochen der Schrift- und Menschheitsgeschichte im Sommersemester 2015. Die Publikation richtet sich an einen weiten Kreis von Interessierten.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 0)

Sommerakademie: Prosa und Pilates

Das Sylter Reizklima macht kommunikativ, keine Frage. Zwischen Dünentrollen, Strandklabautern und Wassernixen schwelgte ich mit anderen BücherFrauen in Geschichten. Bis weit in die Mittsommernächte hinein.
Dabei fanden wir reichlich Stoff zum »Schreibdenken«.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 0)

Seminarbericht: Texte fürs Museum

Welche Rolle spielen Texte in einer Ausstellung und wie erreichen sie am besten ihr Publikum? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Seminars am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 2)

BARF

Das fängt ja gut an: Iris Dürrschmidts Buch über Hundeernährung ist im Januar erschienen. Ein Paradebeispiel für Selfpublishing‬.

Weiterlesen …

| (Kommentare: 0)